Der Vorstand

 

Der Vorstand wurde neu gewählt. In Kürze finden Sie hier  wieder ein Bild des neuen Vorstands und die noch fehlende Selbstvorstellungen.

 

Der neu gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus:

Helga Westerhoff 

Gudrun Kiehne  

Christina Möldner

Margarete Weinrich

 

Das Amt der Schriftführerin ist derzeit vakant.

 

 


 

Helga Westerhoff – 1. Vorsitzende


Aufgewachsen in der Fränkischen Schweiz, lebe ich nun seit zehn Jahren mit meinem Mann und unseren drei Söhnen im Pfarrhaus der Kreuzkirche. Ich arbeite als Juristin bei der Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau am Standort Bayreuth, bin gerne in der Natur, singe im Chor, gehe leidenschaftlich gern ins Theater und zu den Hofer Filmtagen.


Mir ist wichtig, dass die betroffenen Frauen in der Region kompetente Hilfe finden, wissen wohin sie sich wenden können. Damit der Frauennotruf wirkungsvoll arbeiten kann, bedarf es aber mehr als unseren Beitrag zu dessen Finanzierung und damit Existenzsicherung. Mir ist deshalb auch wichtig, dass wir mit unserer Öffentlichkeitsarbeit sozusagen den Finger in die Wunde legen, Bewusstsein schaffen und signalisieren, dass wir solidarisch mit den Frauen sind, die von Gewalt in jeglicher Form betroffen sind.



Gudrun Kiehne - 2. Vorsitzende

 

Mein Name ist Gudrun Kiehne. Ich bin eine waschechte Hoferin. Ich bin verheiratet, habe 4 Kinder bzw. Stiefkinder und 2 Enkel. Ich mag fast sämtliche Sportarten, Tanzen und... schrägen Humor.

 

 

 

Bis zu meiner Pensionierung war ich als Berufsberaterin für junge Menschen mit Behinderung tätig und wurde in diesem Aufgabengebiet immer wieder auch mit dem Thema Gewalt in der Familie konfrontiert. Nun bin ich zwar im Ruhestand, aber immer noch in unterschiedlichen Bereichen aktiv. So bin ich als Stadträtin in Hof die sozialpolitische Sprecherin meiner Fraktion, bin u.a. im Beirat für Soziales und Inklusion, im Integrationsbeirat und im Jugendhilfeausschuss.

 

Ich hatte intensiv nachgedacht, ob ich für den Vorstand des Fördervereines kandidiere bzw. es mir überhaupt zutraue. Und ja, das ist ein Thema, das mich interessiert und wo ich mich gerne und mit Überzeugung einbringen möchte, an der Seite der beiden erfahrenen Frauen im Vorstand, von denen ich sicher noch viel lernen kann.

 


Christina Möldner - 3. Vorsitzende



 

Margarete Weinrich – Schatzmeisterin


Mein Name ist Margarete Weinrich und ich lebe und arbeite in Hof.


Als im Jahr 2013 die Finanzierung des Frauennotrufes Hof auf der Kippe stand, war es mir ein Bedürfnis hier zu helfen. Ich unterstütze den Förderverein in der Funktion als Schatzmeisterin und freue mich, dass hier Hilfe direkt ankommt und wir als Förderverein den Dienst auch finanziell absichern können. Ich hoffe sehr, dass uns dies auch für die Zukunft weiterhin gelingt!